← Back to team overview

elementary-l10n-de team mailing list archive

Re: Übersetzungstandards

 


Hi,

>Ich sehe in Launchpad gerade allerlei Übersetzungen, denen leider
>deutlich anzusehen ist, dass der jeweilige Übersetzer die deutschen
>Übersetzungsstandards von elementary os, wie hier festgelegt
>
><https://launchpad.net/~elementary-l10n-de>
>
><http://live.gnome.org/de/Uebersetzung>
>
><https://wiki.gnome.org/de/StandardUebersetzungen>
>
>und hilfsweise auch
>
><https://wiki.ubuntu.com/UbuntuGermanTranslators/Standard%C3%BCbersetzungen>
>
>
>, entweder gar nicht erst gelesen, jedenfalls aber nicht verinnerlicht
>hat. Wäre schön, wenn das nachgeholt werden könnte, diese Dinge zu
>wissen ist nämlich unentbehrlich, wenn es gut werden soll. Konsistenz
>ist eines der vielen wirklich wichtigen Dinge beim Übersetzen.
>
>

Richtig! 
>
>Ein anderer Punkt:
>
>In die Originaltexte schleicht sich der Begriff "app" ein, ein Buzz
>word halt, da können die Leute -- je jünger, je weniger -- nicht
>widerstehen. Für das, was gemeint ist, gibt es bereits den Begriff
>"application", im Deutschen "Anwendung". Es ist in keiner Weise
>hilfreich, für dieses Dingens einen zweiten Begriff einzuführen, sei er
>noch so hip.
>
>Mein Vorschlag: wir übersetzen "app" schlicht als "Anwendung".
>Gegenstimmen?

Sehe ich auch so.

Phillip



Follow ups

References